Blog

all the news from whatsalp

Nice et vallées: beaucoup de projets et mouvements dans la transition vers une société durable et solidaire – Contribution de Andreas et Myriam

Depuis plusieurs années nous avons eu la chance de faire la connaissance de nombreux femmes et hommes à Nice et dans l’arrière-pays, qui s’engagent pour des thèmes similaires comme les initiatives le groupe de whatsalp a rencontré pendant son marche. Vallée de la Roya : sauvons-la-roya.fr – www.roya-citoyenne.fr – Lutte contre encore plus de trafic Read more about Nice et vallées: beaucoup de projets et mouvements dans la transition vers une société durable et solidaire – Contribution de Andreas et Myriam[…]

Whatsalp Medienberichterstattung zur Ankunft in Nizza

Neue Zürcher Zeitung, 6.10.2017 171019_Zürichsee_Zeitungpdf alpmedia CIPRA, 4.10.2017 ORF Ö1 Mittagsjournal, 29.9.2017 ORF online, 29.9.2017 170930_Badische_Zeitung 170929_Südostschweiz Rivista dislivelli.eu, 5.10.2017 Radio Bayern 2, 22.9.2017 Montagnes Magazine, 21.9.17 Montagnes Magazine, 29.9.17 FFRandonnée, 16.10.17 Naturabox, 13.10.17 fairunterwegs, 9.10.2017 Zürichsee-Zeitung, 18.10.2017

Whatsalp kommt am 29. September in Nizza an und springt ins Mittelmeer

Nach 119 Tagen erreichen wir unser Ziel Nizza. An diesem spätsommerlichen Nachmittag mit viel Sonne und warmen Temperaturen herrscht reger Betrieb in der Metropople der Côte d’Azur. Am Meer spazieren viele Einheimische und TouristInnen und geniessen Sonne und Meer. Auf dem kilometerlangen Strand tummeln sich Hunderte von Badegästen und genehmigen sich zwischendurch ein kühlendes Bad Read more about Whatsalp kommt am 29. September in Nizza an und springt ins Mittelmeer[…]

Grüsse von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Liebes Whatsalp-Team! Die an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften angesiedelten Nationalkomitees für „Global Change“, „UNESCO Man and the Biosphere“ und „Geo/Hydro Sciences“ durften ja mit einer Pressekonferenz am 1. Juni 2017 in Wien den Startschuss für das Projekt „whatsalp“ geben. Für uns war damals bereits klar, dass diese 4-monatige Wanderung quer durch den Alpenbogen nicht Read more about Grüsse von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften[…]